Test
Test

Adventsläuten

Seit vielen Jahren gibt es das Adventsläuten der evangelischen und katholischen Kirchen von Homberg/Ohm bis Amöneburg. Die Gemeinden rings um Kirchhain haben sich diesem Brauch seit 2016 ebenfalls angeschlossen. Am 1. Advent (28.11.2021) werden ausgehend von Homberg/Ohm und St. Elisabeth in Kirchhain ab 15.00 Uhr in weiteren Orten der Umgebung die Glocken die „Stille Zeit“ einläuten. Gerade heute in einer Zeit der Unruhe und der Hektik, scheint es besonders geboten auf die Besonderheiten eines christlich geprägten Advents hinzuweisen und damit auch die Verbundenheit untereinander während der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie herauszustellen. Die Glocken werden jeweils zehn Minuten erklingen und dann von der nächsten Kirche abgelöst werden. So entsteht ein adventliches Läuten zum Beginn der Vorbereitungszeit auf Weihnachten, der Adventszeit.

"Läuteplan" für den 1. Advent (28. November 2021)

Kath. Kirche Homberg/ Ohm
Evgl. Kirche Homberg/ Ohm
Ober-Ofleiden
Haarhausen
Erfurtshausen
Mardorf
Roßdorf
Amöneburg
Rüdigheim
Schweinsberg
Nieder-Ofleiden

15.00
15.10
15.20
15.30
15.40
15.50
16.00
16.10
16.20
16.30
16.40

Kath. Kirche Kirchhain
Niederwald
Kleinseelheim
Großseelheim
Schönbach
Anzefahr
Sindersfeld
Himmelsberg
Stausebach
Emsdorf
Langenstein
Ev. Martin Luther Kirche Kirchhain
Ev. Stadtkirche Kirchhain

15.00
15.10
15.20
15.30
15.40
15.50
16.00
16.10
16.20
16.30
16.40
16.50
17.00